ARAG Drohnenrechtsschutz Versicherung

Hier finden Sie Informationen zur neuen ARAG Drohnenrechtsschutz Versicherung.
Wie kam es zur besten Drohnenrechtsschutz Deckung Österreichs und was sollten Drohnen Piloten bei diesem Thema beachten?

ARAG Drohnenrechtsschutz Versicherung Multicopter

ARAG Drohnenrechtsschutz Versicherung: wie ist sie zustande gekommen?

Und hier liegt es wieder an uns, uns bei der gesamten Drohnen Community zu bedanken! Denn es war eine Vielzahl unser eigenen Drohnen Kunden, welche mittels telefonischer und schriftlicher Anfragen die Notwendigkeit einer speziellen Drohnenrechtsschutz Versicherung immer wieder aufs Tapet brachten. Denn, wenn es eine KFZ Rechtsschutzversicherung für’s Auto gibt, dann ist ein gleichwertiges Produkt auch für unbemannte Luftfahrzeuge mehr als sinnvoll. Und so machte sich das AIR&MORE Team auf die Suche nach einem verlässlichen Partner. Mit etwas Nachdruck konnte man einen der bedeutendsten Experten Europas für dieses Spezialprodukt gewinnen, weshalb wir hier nun die neue ARAG Drohnenrechtsschutz Versicherung präsentieren dürfen!

Warum ist der ARAG Drohnenrechtsschutz besser als ein anderer?

Das AIR&MORE Team hat im Zuge seiner (langen!) Recherchen mit verschiedensten Versicherungsunternehmen verhandelt. Warum schlussendlich die ARAG Rechtsschutz Versicherung den Zuschlag für dieses neue Exklusivprodukt bekommen hat, hat neben anderen vor allem folgende Gründe:

  1. Die ARAG gehört zu den weltweit führenden Rechtsschutzanbietern.
  2. Die ARAG ist seit über 80 Jahren tätig …
  3. und ist in insgesamt 17 Ländern aktiv!
  4. Nur die ARAG lieferte eine explizite “Drohnenrechtschutz Versicherung” mit
    € 200.000 Deckung pro Versicherungsfall!
  5. Nur die ARAG deckt auch die gewerbliche Drohnennutzung mit ab.
    Und, last but not least …
  6. ist die ARAG ein reiner Rechtsschutzversicherer!

ARAG Drohnenrechtsschutz: deshalb nur vom Experten!

Und gerade beim letztgenannten Punkt trennt sich am Markt die Spreu vom Weizen. Denn einen “Rechtsschutz” bietet quasi jede Wald- und Wiesen-Versicherung mit an. Worin hier aber das Problem liegt, weiss jeder, der schon mal mit seiner eigenen Haus- und Hofversicherung eine Streiterei hatte. Denn gegen sich selber streitet keine Versicherung gerne. Und nicht nur das, die Deckung bei Versicherungs-Vertragsstreitigkeiten mit dem eignen Institut, sind in den allermeisten Versicherungsbedingungen sogar explizit ausgeschlossen. Auch wird’s nicht besser, wenn zum Beispiel ein Unfall-“Gegner” seine KFZ Haftpflicht Versicherung genau beim selben Institut hat, wie man selbst seine Rechtsschutz. Was passiert? Ganz einfach die Rechtsschutz Versicherung steigt dann einfach aus!

Deshalb gilt:
Eine Rechtsschutz Versicherung sollte man immer nur bei reinen Rechtsschutz Versicherern machen und nicht woanders! So kann man den oben genannten Scherereien aus dem Weg gehen.

Die exklusive ARAG Drohnerechtsschutz Versicherung vom reinen Rechtsschutz Experten ist deshalb die richtige Wahl. Nicht nur wegen dem Preis, sondern auch in Sachen Internationalität, Verlässlichkeit und vor allem Leistung!

Weitere Infos, Preise, etc. zur ARAG Drohnenrechtsschutz Versicherung hier >>>

Sie wollen sich auch zu anderen Drohnen Themen Informieren?
Hier gehts zum AIR&MORE Drohnen Blog >>>
Und hier finden Sie unseren Drohnen Kurs Kalendner >>>

Navigate
%d Bloggern gefällt das: