ÖAMTC Drohnen Flugtraining – “Fahrtechnik” für die Luft

Wie hoch darf ich mit meiner Drohne fliegen?
Ab wann falle ich unter das Luftfahrtgesetz?
Wann muss ich meine Drohne bei der Austro Control bewilligen?
Ab wann ist ein Pilotenschein verpflichtend?
Wie warte ich Drohne und Equipment?


Fragen über Fragen, die sich verantwortungsbewusste Drohnen User stellen! Der größte Verkehrsclub Österreichs hat hierfür ein spezielles ÖAMTC Drohnen Flugtraining entwickelt, das ab sofort in ÖAMTC Fahrtechnik Zentren angeboten wird.

Denn …

“es gibt sehr viele Drohnen, aber kaum jemand weiß Bescheid”, betont Benjamin Hetzendorfer, Drohnen-Verantwortlicher des ÖAMTC. Genau deshalb wurde das neue ÖAMTC Drohnen Flugtraining aus der Taufe gehoben. Schließlich werden Drohnen User beim Kauf nur sehr selten ausreichend informiert. Hierdurch würde man nicht nur herbe Strafen sondern auch unnötige Drohnen Zwischenfälle riskieren! Und diesem Umstand will der ÖAMTC in Zukunft vorbeugen!

ÖAMTC Drohnen Flugtraining: zuerst die Theorie …

Wer mit Drohnen sicher abheben will sollte, sich vorab mit wichtigen theoretischen Basics auseinandersetzen!

Drohnen Theorie Teil 1:

  • “Fahrtechnik” für die Luft

    Drohnen Sensibilisierung und Einsatzgebiete von Drohnen

  • Multicopter Systeme
  • Luftraum, Luftkarten, Kontrollzonen & Rechtslage

Drohnen Theorie Teil 2:

  • Drohnen Aerodynamik, Meteorologie
  • Copteranalyse mit dem Motto „Lerne deine Drohne kennen“
  • Stationenbetrieb… Mittagspause inklusive Mittagessen

ÖAMTC Drohnen Flugtraining: … dann die Praxis!

Im Praxisteil geht es dann darum, das theoretische Wissen gewissermassen “live” in der Luft umzusetzen.

  • Praktische Übungen mit verschiedenen Drohnen Modellen
  • Gemeinsame Reflexion, Abschluss

Der Zeitrahmen umfasst 8 Schulungseinheiten zu je 50 Minuten (6 Theorie Einheiten, 2 praktische Einheiten).

Wer referiert beim neuen Drohnen Training?

Der ÖAMTC liefert in seinen Drohnen Kursen also nicht nur theoretische sondern auch praktische Übungseinheiten. Dabei greift man bewusst auf erfahrene Copter Piloten zurück. Mit Harald Meyer und Andreas Thuller verfügt man über ein dynamisches Team, welches sich seit Anbeginn mit Multicopter Systemen befasst. Neben dem praktischen Erfahrungswissen mit Einsatzdrohnen und fundiertem Wissen in Sachen Luftrecht kommt hier auch die didaktische Komponente nicht zu kurz!

Weitere Informationen und online Buchung auf der Webseite der ÖAMTC Fahrtechnik >>>
Wer die nächsten Termine für Drohnen Trainings sucht, findet hier unseren Drohnenkurs Kaledner >>>
Die neue Drohnen Rechtsschutz Versicherung von AIR&MORE gibt’s übrigens hier >>>

Navigate